Profil

Kleiner & Cavaliero wurde 2017 von Dr. Jan Kleiner und Marc Cavaliero, LL.M., zwei Schweizer Rechtsanwälten mit mehr als zehnjähriger Erfahrung im Sport-, Medien- und Entertainmentrecht, gegründet.

Als hochspezialisierte Boutique-Kanzlei bietet Kleiner & Cavaliero umfassende Rechtsberatung für alle Akteure des Sport-, Medien- und Unterhaltungssektors: Clubs, Verbände, Athleten, Trainer, Sponsoren, Eventveranstalter, TV-Unternehmen, Inhaber von Bildrechten, Agenturen und Spielervermittler.

Das Team von Kleiner & Cavaliero verfügt über umfassende Kompetenzen in allen rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Aspekten des Sport-, Medien- und Unterhaltungssektors, mit besonderem Fokus auf die Parteivertretung in Streitigkeiten vor dem Court of Arbitration for Sport (CAS), dem Schweizer Bundesgericht sowie Rechtsprechungsinstanzen von nationalen und internationalen Sportverbänden.

Dank der umfassenden Erfahrung der Gründungspartner ist Kleiner & Cavaliero ebenso spezialisiert auf Rechtsberatung im Bereich des Datenschutzrechts, in allgemeiner Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit sowie in sämtlichen weiteren wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten.

Kleiner & Cavaliero steht für erstklassige, persönliche Rechtsberatung, die ihren Klienten qualitativ hochstehende und nachhaltige Vorteile bringt. Die Beziehungen zwischen Kleiner & Cavaliero und ihren Klienten sind langfristige, strategische Partnerschaften, die auf gegenseitigem Vertrauen, Kompetenz, Vertraulichkeit, hohen ethischen Standards und stets auf einem lösungsorientierten, pragmatischen Ansatz beruhen.